Aktionsplan In Form

Geschmackstage jetzt bundesweit

Nach dem Start 2008 in der Stadt Lüneburg und der Fortsetzung im vergangen Jahr im Bundesland Brandenburg, finden im dritten Jahr bundesweite Geschmackstage statt.

Die Aktionstage wurden vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz und Sternekoch Johan Lafer initiiert. Eine Woche im Jahr soll ganz dem gesunden Genuss, der Esskultur und Geselligkeit sowie der Geschmacks- und Ernährungsbildung gewidmet sein. Statt „food to go“ wollen die Initiatoren der Geschmackstage Menschen aller Altersgruppen wieder zu gemeinsamen Mahlzeiten an einen Tisch bringen.
An den vom 3. bis 9. Oktober stattfindenden Geschmackstagen können sich Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, Betriebe der Land- und Ernährungswirtschaft, Erzeuger und Direktvermarkter sowie alle Institutionen beteiligen, die das Aktionsprogramm mit eigenen Ideen und Beiträgen bereichern wollen.

www.geschmackstage.de

stats