Außer-Haus Markt

Getränke-Präferenzen nach Geschlecht

Fast jede Frau in Deutschland (98%) zwischen 16 und 29 Jahren hat im 3. Tertial 2007 mindestens einmal ein alkoholfreies Getränk außer Haus konsumiert. Bei den Männern waren das schon einige weniger. ’Nur’ 91% haben Drinks ohne Alkohol bestellt. Neben den alkoholfreien Getränken bestellen die meisten Frauen gerne einen Cappuccino oder andere Heißgetränke im Außer-Haus-Markt. Falls es auch ein Drink mit Alkohol sein darf, dann ist es eher ein frisches Mixgetränk. Hierbei unterscheidet sich das weibliche Geschlecht nicht so stark von den Männern. Die Heißgetränke und die unzähligen Cocktailvarianten finden auch hier eine hohe Resonanz. Am stärksten unterscheiden sich Frauen und Männer jedoch beim Bierkonsum. Acht von zehn Männern greifen gerne zu einem kühlen Bier, wohingegen nur 50% der Frauen einmal ein Bier in der betrachteten Periode konsumiert haben. 50% der Frauen favorisieren indessen die spritzigeren alkoholischen Getränke wie Wein, Sekt, Champagner oder Prosecco. Die Datenbasis ist das Online-Consumerpanel ’GfK TrinkTrends’ der GfK Panel Services in Nürnberg. Quelle: Basis – 21,0 Mio. Privatpersonen in der Altersklasse 16-39 Jahre; Außer-Haus Konsum Getränke im Bereich Gastronomie und On-the-go (ohne Arbeitsplatz, Kantine, Schule). ulrike.singer@gfk.com www.gfkps.com


stats