Europa-Park

'Goldene Pinie 2008'

Bereits zum vierten Mal haben im vergangenen Jahr Freizeitpark-Experten aus der Tourismusbranche die Chance bekommen, den besten Freizeitpark aus dem Dertour-Programm 'Freizeitparks 2008' zu wählen. Über 600 Reisebüromitarbeiter haben entschieden: Die 'Goldene Pinie 2008' in den Kategorien 'Angebot', 'Essen & Schlafen' sowie für den 'Gesamtsieger' geht zum vierten Mal in Folge an den Europa-Park. Den Preis nahm Hotel-Direktorin Michaela Doll-Lämmer von Carina Andrade, Produktmanager Freizeitparks und Städtereisen sowie Elisabeth Wollscheid, Assistant Manager Freizeitparks im Europa-Park entgegen. Mehr als 600 Reisebüromitarbeiter haben im Jahr 2008 auf Einladung von Dertour insgesamt 22 Freizeitparks in Deutschland persönlich getestet und bewertet. Auf der Basis von rund 900 Bewertungsbögen wurden die Sieger ermittelt und mit der 'Goldenen Pinie 2008' ausgezeichnet. Das Resultat kann sich sehen lassen: Die Reisebüromitarbeiter wählten den Europa-Park in drei Kategorien auf Platz eins: ganz oben auf dem Treppchen ist der Europa-Park in den Kategorien 'Angebot' sowie 'Essen & Schlafen'. Darüber hinaus ist der Marktführer unter den deutschen Freizeitparks auch 'Gesamtsieger'. www.europapark.de Redaktion food-service Europa-Park, Goldene Pinie 2008, Freizeitpark, Dertour, Reisebüro, Michaela Doll-Lämmer, Elisabeth Wollscheid


stats