Schleswig-Holstein

Gourmet Festival findet erneut statt

Am Sonntag, 9. September 2012, wird das Hotel Cap Polonio in Pinneberg zur Feinschmecker-Hochburg. An den Herden von Lokalmatador Marc Ostermann stehen dann: 2-Sterne-Maître Johannes King (Sylt), Tillmann Hahn als Nr. 1 Mecklenburg-Vorpommerns, Molekularspezialist Heiko Antoniewicz sowie Kenneth Hansen – ’bester Koch Dänemarks 2009‘ und ’bester nordischer Koch 2010‘. Auf den Stilmix beim 5-Gang-Menü mit Dessertparty dürfen sich die Teilnehmer freuen.

Vom 9. September 2012 bis 2. März 2013 treten 19 Gastköche in 15 Mitgliedsbetrieben an, ihre kreative Kochkunst mit unterschiedlichen Techniken und Ausrichtung beim 26. Schleswig-Holstein Gourmet Festival (SHGF) zu präsentieren. Ausrichter ist seit 1987 der Verein ’Kooperation Gastliches Wikingland’.

Die Qualität regionaler Produkte spielt eine tragende Rolle in den Menüs. Mit Harald Wohlfahrt und Sven Elverfeld engagiert die Kooperation zwei der besten Köche Deutschlands. Sieben 2-Sterne und ebenso viele besternte Maîtres haben ihr Kommen zugesagt.

Ihr Debüt beim Gourmetfestival geben Hans Horberth, Andrée Köthe ’Koch des Jahres 2012‘ im Gault Millau und Boris Benecke. Erstmals dabei und einzige Frau im Köche-Reigen: Anna Matscher aus Südtirol, deren Kochkunst seit 2005 mit hohen Kritiken bewertet wird.

Eine kreative Bereicherung sind wieder Henri Bach, Wolfgang Becker, Thomas Martin, Alexandro Pape, André Großfeld, Michael Kempf, Marco Müller, Nelson Müller und Peter Scharff. „Wir achten bei unseren Gastköchen auf eine interessante Mischung, die unseren Gästen wie Mitgliedern neue Genuss-Impulse geben“, sagt Klaus-Peter Willhöft, Präsident der Kooperation. Er freut sich, Rebecca & Matthias Gfrörer von der Gutsküche (Tangstedt) als neue Mitglieder begrüßen zu dürfen. „Mit ihrem außergewöhnlichen Bio-Konzept bereichern sie unsere Kooperation.“

Heiß begehrt und stets ausgebucht ist das kommunikative Konzept der ’Tour de Gourmet Jeunesse‘, mit der die Kooperation die jungen Feinschmecker bis 35 Jahre an die hohe Küche heranführt. In seiner 6. Saison geht es am 6. Januar 2013 mit dem Audi-VIP-Shuttle von Pinneberg über Tangstedt nach Ahrensburg. In den 75 € sind das 4-Gänge-Menü, begleitende Getränke und der Shuttle-Service enthalten.

Erstmals in der 26-jährigen Geschichte verabschiedet sich das SHGF von seiner einheitlichen Preispolitik. Jedes Mitglied entscheidet künftig selbst, welchen Preis es für das 5-Gänge-Menü inkl. Getränke im Rahmen zwischen 140 € und 185 € ansetzt.

www.gourmetfestival.de
stats