Turnfest in Frankfurt

Großeinsatz für Caterer

Die 25.000 Teilnehmer des Internationalen Turnfestes in Frankfurt am Main werden an sieben Tagen vom Caterer "Kommando Verpflegung" frühmorgens in ihren 150 Quartieren versorgt. Der Großteil der Gäste aus ganz Europa ist in Schulen untergebracht. Insgesamt werden dafür 50.000 Liter Milch, etwa acht Tonnen Käse, sechs Tonnen Konfitüre und zirka 400.000 Brötchen und ungefähr 7,5 Tonnen Müsli gebraucht. Die Sportler sollen morgens gestärkt in den Wettkampf ziehen. Redaktion gv-praxis Turnfest, Frankfurt am Main, Kommando Verpflegung


stats