food-service 02/09

Großes Special: 10 Jahre Ausbildung Systemgastronomie

Die Februar-Ausgabe von food-service ist unterwegs zu ihren Lesern. Ihr Herzstück: eine umfangreiche Retrospektive aus Anlass des zehnjährigen Jubiläums der Ausbildung zum Systemgastronom/zur Systemgastronomin. Initiatoren, Ausbilder und natürlich die (ehemaligen) Azubis selbst kommen ausführlich zu Wort.









Hier die weiteren wichtigen Themen des aktuellen Heftes im Überblick.

  • Neues Gastro-Highlight im Ruhrgebiet: Karstadts 14. Fresh-Flow-Restaurant im Forum-Einkaufscenter Duisburg übertrifft alle Erwartungen. Um standortindividuelle Bausteine ergänzt wirkt die Formel als Gästemagnet.


  • Eis aus der Fabrik war gestern: postindustrielle Eiskonzepte setzen auf Selbstgemachtes und kommen dank kreativer Ideen gut durch die kalte Jahreszeit.


  • Kleider machen Wände: ob tapeziert, tätowiert oder bepflanzt – immer mehr Gastronomen machen aus ihren vier Wänden etwas Eigenes und sorgen so für den individuellen Ambiente-Kick.


  • Süß, kreativ, exotisch: trendige Desserts verführen mit klassisch-kultigen Geschmacksprofilen, frechen Früchtchen und ungewöhnlichen Kompositionen.




Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download



Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen - kostenlos.







Redaktion food-service



Ausbildung Systemgastronomie, Jubiläum, Ruhrgebiet, LeBuffet, Karstadt, Eis, Dessert, Wandschmuck

stats