Essen

Großküche im DRK Seniorenzentrum erhält EU-Zulassung

Die Großküche des DRK Seniorenzentrums Feisenbruch in Essen hat sich vor kurzem erfolgreich der EU-Zertifizierung unterzogen. Ihr wurde damit vom städtischen Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt bestätigt, dass bei der Speisenproduktion zuverlässig auf hohem Hygieneniveau gearbeitet wird.
Die EU-Zulassung wurde notwendig, da täglich mehr als 30 Prozent der Mahlzeiten außer Haus geliefert werden und zudem das Küchenteam bei der Speisenzubereitung Fleisch bzw. Fleischerzeugnisse verarbeitet. Im Zuge der EU-Zulassung waren u. a. einige bauliche Änderungen notwendig wie beispielsweise der Einbau von Hygieneschleusen an den beiden Kücheneingängen sowie die nun striktere räumliche Trennung der Arbeitsbereiche Vorbereiten, Kochen, Verteilen und Spülen.

In der jetzt EU-zertifizierten Küche bereitet das zehnköpfige Küchenteam täglich über 500 Mittagsmenüs zu. Gut ein Drittel der warmen Mahlzeiten werden anschließend an das DRK Seniorenzentrum Rüttenscheid und an weitere externe Kunden geliefert.

www.drk-essen.de



stats