München

Gründerpreis für David Baumgartner und Johannes von Hoyos

Die Stadtsparkasse hat zwei in der bayerischen Landeshauptstadt beheimatete Restaurant-Ketten mit dem Münchner Gründerpreis ausgezeichnet:

David Baumgartner, der 2007 die Kette ‚dean&david’ als Gründer (und Geschäftsführender Gesellschafter) startete und zwischenzeitlich über 20 Betriebe zählt. Nachdem der heute 32-Jährige in der Schellingstraße seine erste Einheit eröffnet hatte, folgten bis heute acht weitere in München. Aktuell expandiert Baumgartner mit drei Einheiten in Frankfurt. In der Begründung der Jury heißt es, dass er sein Unternehmen “mit ausgeprägtem Unternehmergeist und viel persönlichem Einsatz“ zum Erfolg brachte.
Das Salatmanufaktur-Konzept holt pro Laden zwischen 300.000 und 1 Mio. € Umsatz jährlich. Es ist Teil der Enchilada-Gruppe.


Johannes von Hoyos. Er befindet sich in einem sehr viel früheren Stadium. Der 27-Jährige frühere Geschichtsstudent hat 2011 am Englischen Garten einen Betrieb mit Frozen Yogurt (I love Leo’s) eröffnet. Er brachte die Idee aus den USA mit. Sie kommt so gut an, dass demnächst der dritte Betrieb aufsperren soll.
Johannes von Hoyos hat das Potential und die Marktchancen seiner Idee erkannt, diese in einem Business-Plan optimal ausgearbeitet und noch vor Abschluss seines Studiums umgesetzt.
Beide Gründerpreise sind mit jeweils 5.000 € dotiert.

David Baumgartner erhielt den Preis in der Kategorie Aufsteiger, Johannes von Hoyos in der Kategorie aussichtsreiches Start-up-Konzept.

Für die Auszeichnung gilt generell, sie soll Unternehmen und Persönlichkeiten in den Mittelpunkt stellen, die zeigen, dass Initiativen und Mut zum Erfolg führen können. Weiter heißt es in den Statuten: „Die Preisträger sind dynamische und ehrgeizige Menschen, die ihre unternehmerischen Ideen verwirklichen und damit positive Signale für die Wirtschaft senden.“

Preis und Wettbewerb gibt es in München seit 1997.

Im Bild: Joachim Ebener (Mitte), Vorstand der Stadtsparkasse München überreicht die Gründerpreise an David Baumgartner (r.), Geschäftsführer von ‚dean&david’ und Johannes von Hoyos, Gründer von ‚I love Leo`s’.

http://www.sskm.de/

stats