Kamps Bäckereien

Günstig-Sortiment gestartet

Die 490 Kamps-Bäckereien in NRW ergänzen ihr bestehendes Angebot um ein neues Kamps und Günstig-Sortiment, das seit Anfang März 2012 frische Produkte echter Handwerksqualität dauerhaft zum Discountpreis bietet. Im April folgt gleich ein zusätzliches Premium-Sortiment ’Kamps unser Bestes’.

Die Bäckermeister entwickelten für das Kamps und Günstig-Sortiment neue, einfache Rezepturen. Unverändert bleibt der weiterhin sehr hohe Qualitätsanspruch an die Produkte. Dazu Jaap Schalken, Vorsitzender der Geschäftsführung: „Wir möchten mit unserem Kamps und Günstig-Sortiment unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich für wenig Geld selbst davon zu überzeugen, dass die Qualität echter Bäcker nicht zu übertreffen ist.“

Das neue Sortiment umfasst 2 Brote (je 1,99 €), 1 Brötchen (0,19 €) 2 Gebäckstücke (je 0,99 €) und 2 Snacks: Snacktasche (überbackene Blätterteigtasche mit Käse, Schinken, Salami, 0,99 €) und Snack-Kombi (Weizenstück mit Käse und Salami und einem Pott Kaffee, 1,99 €). Die Preise sind Empfehlungen.

Beworben wird das neue Sortiment mit 18/1 Plakaten, Bus- und Straßenbahnwerbung sowie vor den Bäckereien mit Außenbannern, Fensterhängern und Plakaten. Dass der Vorsitzende der Geschäftsführung, Jaap Schalken, fast zeitgleich als Protagonist in der RTL-Serie ‚Undercover Boss’ auftrat, unterstützt die Vermarktung. Auf den Laufwegen vor den Bäckereien finden weiterhin kleine Guerilla-Aktionen statt: dort liegen schwarze Geldbörsen. Der Inhalt ist kein Geld, sondern ein kleiner Zettel mit dem Finderlohn-Hinweis. Der Finder erhält ein Kamps und Günstig-Brot (Weizenmischbrot oder Kornbrot) nach Wahl gratis.

Seit Gründung 1982 hat sich Kamps zum führenden handwerklichen Bäcker Deutschlands entwickelt. Täglich besuchen deutschlandweit mehr als 250.000 Kunden die klassischen Bäckereien und rund 60 Kamps Backstuben (vier in NRW). Über 90 % der Bäckereien und Backstuben werden von Franchise-Partnern geführt. Kamps gehört heute zu den fünf führenden Franchise-Gebern in Deutschland.

www.kamps.de
 

stats