Weekly Research Bite

Hamburger Restaurants – Mehr Verzehr vor Ort

Der Verzehr vor Ort konnte in Hamburger-Restaurants an Bedeutung gewinnen.
 
Bei mehr als der Hälfte aller Besuche wurde im Restaurant gegessen. Damit zeigt sich hier ein Trend, der sich auch im gesamten Quickservice-Markt abzeichnet. Positiv für die Burger-Spezialisten: Der Eater Check bei Verzehr vor Ort liegt deutlich über dem für To-Go-Besuche.
 
Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg.
 
Weitere Informationen PDF-Download
Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com
www.npdgroup.com
 


stats