SV Deutschland

Hans-Georg Rummler wird neuer CEO

Der neue CEO der SV Deutschland kommt vom Wettbewerber Compass. Am 1. Oktober tritt Hans-Georg Rummler in Langenfeld die Nachfolge von Hans-Georg Grüter an.

Grüter, 49, hatte die deutsche Tochter der Schweizer SV Group zum 1. Februar 2010 verlassen. Die Personalentscheidung wurde anlässlich der Bilanz-Pressekonferenz der SV Group vom neuen CEO der Holding, Philippe Echenard verkündet.

Rummler, der als ausgewiesener Managementexperte im Catering gilt, übernimmt die Verantwortung für mehr als 180 Betriebe, 2.800 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von etwa 103 Mio. €. Zuletzt war er Mitglied des erweiterten Vorstands der Compass Group in London. Dort führte er zuletzt als Group Director Technical Services den Bereich Health & Safety, Food Safety und Environment für alle weltweiten Tochtergesellschaften. Davor war er von 1997 bis 2004 CEO von Compass in Deutschland, ab 2004 bis 2007 auch für Österreich und Ungarn. Frühere Positionen führten Rummler zu LSG Lufthansa Service und Gate Gourmet.

Rummler ist gelernter Koch und diplomierter Ernährungswissenschaftler und promovierter Pharmakologe und Toxikologe.

www.sv-group.com

stats