Le Buffet/ KaDeWe

Hans-Joachim Matzky verabschiedet

Kürzlich wurde der langjährige Betriebsleiter des 'Wintergarten'-Restaurants von Le Buffet im KaDeWe Berlin in den Ruhestand verabschiedet. In seiner Laudatio würdigte Geschäftsführer Klaus Fahrer (Le Buffet Restaurant&Café Gesellschaft mbH, Essen) seine Verdienste. Er war über 40 Jahre im Konzern tätig.

Wie kaum ein anderer ist Matzky mit Leib und Seele ein waschechter Berliner. Und außerdem durch und durch ein Gastronom der alten Schule.
1964: Gehilfenprüfung zum Koch, dann Hotelfachschule. Wenig später trat er in den Hertie-Konzern ein – als Koch im Hertie Haus B-Spandau. Sein Werdegang hier führte über viele Stufen bis hin zum Regionalleiter und schlussendlich ins Le Buffet-Restaurant in Deutschlands größtem und berühmtesten Kaufhaus, nämlich dem KaDeWe.

Fast 15 Jahre leitete der Gastro-Profi das 'Wintergarten'-Restaurant (Flagship Store) in der 7. Etage des Premium-Kaufhauses.

Aus seiner eigenen Vita heraus erkannte er schon früh, wie wichtig eine gute Ausbildung ist. Deshalb zeigte Matzky stets auch ein großes Herz für den Nachwuchs. Beispielhaft stehen hierfür u. a. seine jahrelange Mitarbeit im Dehoga Berlin, in der IHK Berlin sowie sein Engagement in zahlreichen weiteren Ausschüssen und Kommissionen über die Landesgrenzen der Hauptstadt hinaus.

Einer wie er geht natürlich nie so ganz. Deshalb wird Matzky in Zukunft weiterhin als Senior-Berater dem Unternehmen zur Verfügung stehen. Die Leitung des Le Buffet-Restaurants im KaDeWe übernimmt Harald Eck, vorher Le Buffet Bremen.
 
www.lebuffet.de



stats