Care

Heimköche tagen in Koblenz

Unter dem Motto „Die Heimküche zwischen Kreativität und Kostendruck" findet die 6. Deutsche Heimkochtagung vom 22. bis 23. Oktober 2008 in Koblenz statt. Hier erhalten Heimköche, Heimleitungen sowie leitende Mitarbeiter aus Küche, Pflege und Hauswirtschaft handfeste, praktische Tipps zu hochaktuellen Themen. Veranstalter ist Vincentz Network, Hannover, in Kooperation mit dem „Forum 99 – Ihr Partner für Esskultur im Alter“, Schweiz. Lebensqualität und Wettbewerbsfähigkeit – das sind Pole, zwischen denen sich die Heimküche heute und in Zukunft bewegt. Neueste Erkenntnisse zur optimalen Ernährung alter Menschen präsentiert Frau Prof. Ulrike Arens-Azevedo. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist die Prämierung des besten Heimkoch-Projektes: vier ausgewählte Heimköche stellen ihr Projekt vor, das sie im Rahmen der berufsbegleitenden Zusatzausbildung „Der Heimkoch (IHK)“ in ihrer Einrichtung erfolgreich umgesetzt haben. Die Teilnehmer der Tagung wählen ihren Favoriten, der dann zum Tagungsende mit dem Heimkoch Award 2008 ausgezeichnet wird. Den Abschluss des ersten Tages bilden eine Degustation der besonderen Art „Welcome to the Smoothfood-Sonderbar“ sowie der schon traditionelle „Heimkoch-Stammtisch“. Der zweite Tag steht ganz im Zeichen der Themen Einkauf und Kostenmanagement: Teilnehmer erfahren, wie sie mit Strukturierung und Standardisierung Zeit und Budget effizient einsetzen und welche Kennzahlen im Food & Beverage-Sektor erfolgreich eingesetzt werden. Techniken einer kreativen Ideenentwicklung sind ein weiterer Schwerpunkt. Zudem findet die Präsentation einer neuen Generation multifunktionaler Kochtechnik statt. Das Motto lautet: „Mit Highspeed in die Großküche“. Das ausführliche Programm kann angefordert werden bei: Vincentz Network, Fon: +49 511 9910 –175. www.vincentz.net/heimkochtagung


stats