Warsteiner Gruppe

Herforder Gastronomie-Preisträger 2008 nominiert

Die unabhängige Expertenjury des Herforder Gastronomiepreises der Warsteiner Gruppe, der zum 15. Mal vergeben wird, hat die vier Finalisten nominiert, unter denen am 9. Februar 2009 im GOP Essen die Preisträger 2008 gekürt werden. In der Kategorie ‚Food’ (speiseorientierte Gastronomie) stimmten die Experten für die Familie Hülsmann in Meerbusch (Brasserie Hülsmann im Lindenhof) und Adalbert Seebacher in Oberursel (Kraftwerk Oberursel). In der Kategorie ‚Beverage’ (getränkeorientierte Gastronomie) gewannen Martin Kolonko in München (M1 Café Bar im BMW-Museum) und Thomas Lierz in Köln (EA Sports Bar) die Vorausscheidung. „Alle Bewerber und die Nominierten im Besonderen zeichnen sich aus als Gastgeber mit Leidenschaft, Mut und unbedingtes unternehmerisches Engagement“, hob Catharina Cramer hervor, Geschäftsführende Gesellschafterin der Warsteiner-Gruppe und Schirmherrin des Wettbewerbs. Die nominierten Kandidaten im Überblick:
  • Seit über 20 Jahren führen die Hülsmanns den Landgasthof Lindenhof in Meerbusch bei Düsseldorf. In diesem Februar dann der Relaunch zur heutigen Brasserie Hülsmann: Auf der Terrasse, in einem Bistro-Bereich als Entree, einem lichten, ebenfalls in französischem Landhaus-Charakter gehaltenen Restaurant und der gemütlichen Lounge interpretieren Doris und Jennifer Hülsmann traditionelle Brasserie-Philosophie in moderner Geselligkeit und raffinierten Küchenspezialitäten, hausgemacht vom eigenen Metzger. Am Herd stehen Kathrin Peltzer und Robert Hülsmann. (www.brasserie-huelsmann.de)
  • Die exzellente Ausbildung zum Koch und die gemeinsamen Kocherlebnisse mit den Sterneköchen André Jaeger, Lea Linster und Eckart Witzigmann schmecken die Gäste im ‚Kraftwerk Restaurant’ im Taunusstädtchen Oberursel bei Adalbert (Bertl) Seebacher. Seit einem Jahr betreibt er das Restaurant im umgewidmeten ehemaligen städtischen Kraftwerk in Oberursel - im Fabrik- Ambiente und mit Blick in den ‚Showroom’ der benachbarten Oldtimer-Werkstatt Kraftwagenkontor. Ein zweiter Restaurantbereich in der ersten Etage sowie der ‚Vintage Club’ im Dachgeschoss mit Lounge und modern ausgerüstetem Konferenzraum machen das Gesamt- Kraftwerk aus. (www.kraftwerke-taunus.de)
  • Als Martin Kolonko im Sommer 2008 die Pforten der M1 Café Bar im BMW-Museum wenige Tage nach der Premiere des Museums öffnete, war der Andrang groß. Bis dahin hatte sich der Gastronom bereits mit fünf Münchner Lokalen und einem Oktober-Festzelt einen Namen gemacht. Im High-Tech-Umfeld des BMW-Museums erleben die Gäste modernes Ambiente, gläserne Offenheit, trendbewusstes Design und dazu passend Getränke- und kleine Speiseangebote in exzellenter Qualität. Locker und stilsicher erfüllt Kolonko mit seinem Team die adäquaten Auflagen der Premium-Automarke, die auch hinsichtlich der gastronomischen Versorgung nichts dem Zufall überlässt - inklusive zahlreiche Caterings von BMW wie auch von externen Kunden. (www.bmwmuseum.com)
  • Für die Computerspiele-Firma EA (Electronic Arts) entwickelte Thomas Lierz, gelernter Hotelier und Unternehmensberater, das Konzept für eine Lounge und Bar in deren neuer Zentrale im entstehenden Rheinauhafen. Als kein Betreiber auf die Ausschreibung passte, übernahm Lierz mit seinem Partner Hakan Baydar kurzerhand selbst die Sports Bar. Obwohl noch mitten in der 2 km langen Baustelle der drei Kranhäuser Süd gelegen, erfreut sich die EA Sports Bar bereits großen Zulaufs. In Restaurant- und Lounge-Atmosphäre mit komplett verglaster Front zum Rhein und einer großen Rheinterrasse: raffinierte kleine Speisen, ein breites Getränkeangebot sowie Live-Sportübertragungen auf zahlreichen Großbildschirmen oder Spielmöglichkeiten auf mehreren PC-Konsolen und über riesige Bildschirme. (www.easports-bar.de)
Der Herforder Gastronomiepreis hat sich seit 1994 zu einer bundesweit bedeutenden Auszeichnung der Gastronomie entwickelt und „Strahlkraft erworben für die gesamte Branche der Gastlichkeit“, sagte Dehoga-Präsident Ernst Fischer anlässlich der letzten Preisverleihung in Bad Oeynhausen. www.herforder-gastronomiepreis.de Redaktion food-service Catharina Cramer, Familie Hülsmann, Lindenhof, EA Sports Bar, Adalbert Seebacher, Kraftwerk Oberursel, Martin Kolonko, M1, EA Sports Bar, Thomas Lierz, Ernst Fischer, Dehoga, Preisverleihung


stats