Adlon

Herman von Treskow folgt van Daalen

Herman von Treskow heißt der künftige Geschäftsführende Direktor des Kempinski Hotel Adlon Berlin, der im Dezember Gianni van Daalen in seinem Amt folgt. Wie bereits berichtet, wechselt van Daalen in das russische Hotel Baltschugg Kempinski in Moskau. Von Treskow leitete in den vergangenen sechs Jahren das Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München. Auch davor war er für die Luxushotelgruppe in verschiedenen Häusern aktiv. So war er General Manager im Kempinski Hotel Atlantic, Projektmanager im Kempinski Hotel Airport München und anschließend Direktor im Kempinski Hotel Gravenbruch bei Frankfurt. "Ich sehe das Adlon als spannende Herausforderung und möchte insbesondere eine solide finanzielle Performance in den Vordergrund meiner Tätigkeit stellen", erklärt von Treskow.

stats