Hochwasser

Hilton Dresden und Hilton Prag öffnen in Kürze wieder

Durch die Hochwasserfluten der vergangenen Tage, mussten die Häuser der britischen Hotelgruppe Hilton in Dresden und Prag den laufenden Betrieb vorübergehend einstellen. Nun sollen beide Hotels in Kürze ihre Pforten wieder öffnen. Nachdem die Stadt Dresden in den vom Hochwasser betroffenen Stadtteilen sowohl den Strom als auch die Warmwasserzufuhr abgestellt hat, entschied das davon betroffene Hilton Dresden am 14. August aus Sicherheitsgründen den Hotelbetrieb einzustellen. Das zu 90 Prozent ausgebuchte Hilton Dresden ermöglichte seinen Gästen umgehend im nahe gelegenen Westin Hotel unterzukommen. Im Rahmen der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen bei Hochwasser, wurde die Hotelgarage absichtlich geflutet. Es handelte sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme, die der Statik des Gebäudes dient. So dementiert Norbert Lessing, Hoteldirektor des Hilton Dresden, Veröffentlichungen, die über die Einsturzgefahr des Hotels aufgrund von überfluteten Keller berichten. "Solche Berichte sind grundlegend falsch und von der Hand zu weisen", so Lessing. Sobald der Pegelstand der Elbe auf 7,15 m absinkt, wird mit dem Auspumpen der Hotelgarage begonnen. Entsprechende Vorkehrungen, zur Wiederaufnahme des Hotelbetriebes werden bereits getroffen, so dass nach aller Voraussicht nach am 23. August das Hotel für seine Gäste wieder geöffnet ist. Auch in Prag hatten die Hochwasserfluten der Moldau zur Folge, daß Anfang letzter Woche alle Zufahrtsstraßen zur Innenstadt gesperrt wurden. Zur Sicherheit der Gäste hatte das Hilton Prague entschieden, am 13. August das Hotel zu evakuieren. Alle anwesenden Hotelgäste wurden noch am gleichen Tag sicher in umliegende, vom Hochwasser nicht betroffene Hotels gebracht. Ebenso wie im Hilton Dresden wurde auch im Hilton Prague die Tiefgarage aus Sicherheitsgründen geflutet. Dadurch wurden sowohl die Klima- als auch die Telefonanlage des Hauses in Mitleidenschaft gezogen. Die technischen Reparaturarbeiten werden aller Voraussicht nach bis Ende September andauern, so dass der Hotelbetrieb vom 30. September an wieder aufgenommen werden soll.
stats