LPS Event Catering

Höchster Schloss + Fest

Am 27. Juni 2010 dürfen Interessierte das sonst für die Öffentlichkeit verschlossene Schloss Höchst im Rahmen eines Tages der offenen Tür besichtigen. Die LPS Event Catering GmbH, die in dem historischen Gebäude Veranstaltungen wie Firmen-Events, Hochzeiten oder Empfänge ausrichtet, bereitet auf dem Gelände am Mainufer kulinarische Schmankerl für die Besucher.
Das Höchster Schloss blickt auf eine lange Geschichte zurück. Es diente den Kurfürsten von Mainz im 16. Jahrhundert als Nebenresidenz. Ende des 19. Jahrhunderts kauften es die Gründer der Hoechst Aktiengesellschaft und nutzten die Gebäude als Unterkunft und Sommersitz. Später wurde es zum Gästehaus der Hoechst AG, bis es 2002 in den Besitz der Deutschen Stiftung für Denkmalschutz überging. Heute werden die Räumlichkeiten als exklusive Location für Familienfeiern, Tagungen und Events genutzt.

Der Tag der offenen Tür ist eines von vielen Highlights während des alljährlichen Höchster Schlossfests vom 19. Juni bis 12. Juli 2010 in der malerischen Höchster Altstadt. Zum 54. Mal findet die kulturell-folkloristische Großveranstaltung statt – in diesem Jahr parallel zur Fußball-WM. Selbstverständlich wird auch am 27. Juni das Achtelfinale auf einer Großleinwand im Park des Schloss Höchst übertragen. www.compass-group.de


stats