Nürnberg

Holiday Inn legt Grundstein

Auf dem Gelände der Engelhardsgasse wurde in Nürnberg der Grundstein für ein neues Holiday Inn mit Landhauscharakter gelegt. Die geplante Zimmerkapazität soll sich auf 218 belaufen. In Verbindung mit einem 600 qm großen Tagungsbereich wird eine Business Residence geschaffen, deren 40 Wohneinheiten zwischen 30 qm und 40 qm Platz für längerfristige Aufenthalte bieten soll. Sechs Stockwerke mit insgesamt 18.250 qm Bruttogeschoßfläche werden in gut einem Jahr die südwestliche Altstadt zieren. Die Kosten für den Bau belaufen sich auf rund 17 Mio Euro. Ein fließender Übergang zu den anderen, in der Engelhardsgasse ansässigen Restaurants, soll ein "Restaurant und Bar" für 120 Gäste bilden. Derzeit wird noch nach einem leistungsstarken Partner mit innovativen Ideen gesucht.

stats