Happy Birthday

IFH Aktiengesellschaft feiert 15-jähriges Bestehen

Seit 15 Jahren ist das Frankfurter Beratungsunternehmen IFH Aktiengesellschaft in der Hotellerie und Gastronomie, im Dienstleistungsbereich und in der Flugbranche aktiv. Der Leistungskatalog reicht von professionellen Management-Methoden, neuzeitlichen Dienstleistungsstrategien bis hin zu einer aktiven Marketingunterstützung. In den vergangenen 15 Jahren hat sich die IFH Aktiengesellschaft von einem "Ein-Mann-Trainingsinstitut" zu einer globalen Serviceorganisation mit fast 100 Mitarbeitern weltweit entwickelt. Thomas T. Kraft, ehemaliger Marketingfachmann, gründete vor 15 Jahren das erste freie Trainingsinstitut für Hotelführungskräfte (TFH) in Gießen. Durch die Erweiterung des Leistungsangebots auf Mietservice von Hotelverkäufern und die Gestaltung von Vermarktungsaktionen für Hotels erfolgte 1991 die Umwandlung in IFH-Institut für Hotelmanagement GmbH sowie die Sitzverlegung nach Frankfurt am Main. Der Erfolg des neuen Standbeins veranlasste Kraft damals dazu, diese Dienste in eine eigene GmbH zu fassen und die IFH-Marketing Support GmbH zu gründen. Schon kurz darauf folgten neue Dienstleistungs- und Beratungsangebote im Bereich Qualitätsmanagement. 1994 kam die dritte Gesellschaft als IFH-Qualitätsmanagement GmbH dazu. Die Geschäftsleitung bildeten die Partner und Mitinhaber Bernhard Patter und Markus F. Weidner gemeinsam mit Thomas T. Kraft. 2000 wurden schließlich alle Unternehmen in einer Aktiengesellschaft zusammengeführt und der Gang in internationale Märkte vorbereitet. Die IFH Aktiengesellschaft schloss beispielsweise eine Partnerschaft mit der nordamerikanischen Beratungsgesellschaft HSA International in Miami, Florida/USA und Singapur. In Dubai ist die IFH Aktiengesellschaft seit Mai vergangenen Jahres mit einem Büro präsent. Heute ist IFH in den wichtigsten Kernmärkten weltweit. Im Mittelpunkt der Unternehmenswünsche stehen eine stärkere Ausrichtung zum Kunden hin und eine Stärkung der Servicebereitschaft. Seit einigen Jahren hilft IFH in diesem Bereich auch Automobilfirmen, Banken oder der Lebensmittelindustrie. Für das kommende Jahr plant die IFH Aktiengesellschaft, ihr Leistungsprofil zu schärfen und eine Vielzahl neuer Produkte einzuführen. Ziel ist es, dem Markt die Kernkompetenz in den Bereichen neuer Managementtechniken zur Umsatz-/ und Profit- und Qualitätssteigerung noch klarer zu vermitteln.

stats