Burger King

In Berlin Friedrichstraße gemeinsam mit Mitropa

Einen ersten gemeinsamen Standort mit der Mitropa brachte Burger King jetzt im Berliner Bahnhof Friedrichstraße auf den Weg. Der Beginn einer langfristig angelegten strategischen Allianz: Zwei weitere Eröffnungen mit der Mitropa noch in 2004 sind bereits in Planung.



Die Franchise-Partnerschaft mit der Mitropa "stärkt unsere Kompetenz am Markt und fördert unsere Expansion", so Pascal Le Pellec, Vice President European Company Markets und Geschäftsführer Burger King Deutschland, bei der Eröffnung in Berlin. Im internationalen Geschäft ist die Mitropa-Mutter Compass Group schon seit langem einer von BKs größten Franchisepartnern.



Ähnlich sieht Johann Weinzettl, Vorstandsvorsitzender Mitropa, vielversprechende Möglichkeiten der Zusammenarbeit.



Mit Burger King und Mitropa haben sich zwei starke Marken zusammengetan. Beide gehören zu den top 10 Unternehmen der Systemgastronomie. Burger King (Umsatz 2003: 504 Mio. Euro netto) ist in Deutschland an über 420 Standorten vertreten. Für 2005 ist die 500er-Marke anvisiert.

Mitropa, seit April 2004 ein Unternehmen der Compass Group, erzielte zuletzt im Bereich stationärer Gastronomie und Handel an 46 Bahnhöfen sowie 34 Autobahnraststätten und Autohöfen 120 Mio. Euro Umsatz.

www.burgerking.de

www.mitropa.de

stats