Sushi Circle

In Berlin am Kranzler Eck 10. Betrieb

Nach einem äußerst schwierigen Jahr 2002 gelang es 2003, die Umsätze um 10 % zu steigern. Im letzten Quartal sogar 20 % plus auf bestehenden Flächen. Will heißen, insgesamt gut 4 Mio. Euro Umsatz in zwölf Monaten. Mit viel Sorgfalt wurden die drei Punkte Qualität und Frische sowie Gastfreundschaft verbessert. Eigenregie ist Trumpf. Das 1997 in Frankfurt gestartete System Sushi Circle mit dem ersten Conveyor Belt Deutschlands nennt für den Pilotstandort gegenüber Mövenpick noch immer die höchsten Umsätze. An manchen Tagen geradezu sensationell. Weitere Städte, wo man präsent ist: Hamburg, Berlin und München. Viermal präsentiert sich die Marke Sushi Circle auch in Karstadt Gourmet Lebensmittelabteilungen. Voraussichtlich ab Mai '04 dann Outlet Nummer 10 am neuen Kranzler Eck in Berlin. Geschäftsführer Christian Kutschera: "Es gelang uns, das Unternehmen in relativ kurzer Zeit in ein profitables Gefüge zu bringen. Montag bis Freitag ab 18 Uhr: Sushi all you can eat für nur 14,90 Euro." www.sushi-circle.de

stats