food-service Ausgabe 3/10

Internorga im Blickpunkt, Marktporträt Kaffeebars, Profi-Prognosen 2010

Die Märzausgabe von food-service ist unterwegs zu ihren Lesern: exakt 150 Seiten inspirierender Lesestoff für wissbegierige Gastro-Akteure – vom Marktporträt über Trendberichte und Konzeptanalysen bis zu Profistimmen in Sachen Perspektiven 2010. Sowie, wie stets im Vorfeld der Internorga, ein Themenschwerpunkt rund um den Branchentreff in Hamburg. Hier eine Vorschau auf die wichtigsten Themen des aktuellen Heftes.

Marktporträt Kaffeebars. 7,7 % Wachstum dank McCafé: Mit knapp 2.040 Units startet die Coffeebar-Marktspitze ins nächste Jahrzehnt. Auf 20 Seiten liefern wir einen exklusiven Überblick über die Spitze des nach wie vor überdurchschnittlich dynamischen Gastro-Segments in Deutschland. Marktanalyse, Ranking der 27 größten Player 2009 nach Zahl der Standorte - erneut angeführt von McCafé. Kurzprofile der führenden Marken, Facts, Figures & ein Blick nach vorn.
  • Prognosen 2010. Branchen-Profis haben das Wort: Wir fragten nach Erfahrungen, Erwartungen und Strategien contra die Krise. Das Spektrum der Themen reicht von Investitions- und Expansionsvorhaben über Bio versus Regional bis zur Zukunft von Premium in Discount-Zeiten – außerdem: ein lehrreicher Beitrag zur elementaren Frage der Mitarbeiter-Motivation in schwierigen Zeiten.
  • Branche Ahoi! Unser Schwerpunkt-Thema zur Internorga und ihren Top-Events: Vorschau auf die Branchen-Leitmesse. Vorhang auf: Vorstellung der diesjährigen Gewinner des Hamburger Foodservice Preises. Fachliches Sightseeing: die jüngsten Hot Spots in Town in unserem City Guide. Dazu ein Interview mit Bullerei-Boss Tim Mälzer – und ein Besuch im Design-Imperium von Hotelier Kai Hollmann.
  • Food-Trends. Premiumfleisch zu Premiumpreisen - Steak vom Feinsten tischen immer mehr neue Edel-Steakhäuser auf. Das Phänomen konzentriert sich auf wenige Metropolen, die Formeln changieren zwischen lässig und luxuriös. Erfolgsrezepte und ihre Initiatoren: ein Rundblick durch die Republik.
  • Konzepte. L wie lässig, luftig, l’italiano: Die Fullservice-Formel L’Osteria, rund 10 Jahre nach Konzeptstart Anfang 2009 mit Bravour auf Freestander-Format gebracht. Wir schauen uns um im Anfang 2009 eröffneten Augsburger Freestander-Piloten.
  • Event. Die Fußball-WM 2010 nimmt endgültig Gestalt an. Mit dabei in Sachen Catering sind Kofler & Kompanie sowie Arena One: Sie zeichnen in Südafrika federführend für die VIP- und Commercial-Hospitality in den insgesamt zehn WM-Stadien verantwortlich.
  • Und außerdem: Gastronomie in Shopping-Centern. Wie Gastronomen über Online-Netzwerke kommunizieren. Brotkultur gastronomisch zelebriert – drei Beispiele aus Österreich. Outdoor-Augenweiden aus dem In- und Ausland. Studie zum Unterwegskonsum in Europa. Stephan Grünewald vom rheingold Institut in der Serie Dialoge…

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden. fs03_inhalt.pdf

Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen - kostenlos.

stats