Ess-Klasse junior Juni 2010 erschienen

Interview mit Prof. Dietrich Grönemeyer

Die jüngste Ausgabe der Ess-Klasse bringt wieder jede Menge Input für Entscheider in Sachen Kinder- und Schulverpflegung. Die neue Ausgabe ist unterwegs an Entscheidungsträger in Schulen, Ämtern und Ministerien, aber auch an Top-Caterer und alle interessierten Verpflegungsmanager. Zusätzlich nutzen immer mehr Entscheider das bequeme E-Paper. Klicken Sie rein. Das neue Heft fokussiert folgende Themen:

• Marktanalyse. Wir befragten die Caterer un stellen die neuen Zahlen im Educationmarkt vor. Wer sind die Gewinner in Schul-Mensen? Welche Erfahrungen machen die Player im Markt? Diese und andere Fragen beantwortet unsere eigene Marktforschung im neuen Heft.
• Best Practice. Wie gut ist die frische Bio-Verpflegung wirklich? Ess-Klasse junior hat die neue Cafeteria der Europäischen Schule in München unter die Lupe genommen und den Caterer Il Cileo befragt.
• Im Interview: Prof. Dietrich Grönemeyer. Der erfolgreiche und bekannte Wissenschaftler betreibt eine Stiftung für präventive Aufklärung und spricht Klartext. "Ernährung und Bewegung gehören zusammen. Eine Stunde Sport am Tag ist nicht nur gegen Rückenschmerzen die beste Prävention!"
• Getränke.'Saftiges in der Schule' heißt unser Fachbericht, der u.a. Fruchtsaftschorlen favorisiert. Alles über Inhaltstoffe von Fruchtsäften, Richtwerte und Trends.
• Technik. Alle Fragen zur Ausgabetechnik in Schulküchen. Welche Systeme gibt es? Was ist wo sinnvoll?
• Arbeitsblatt für die Praxis. In dieser Ausgabe geht es um den Funktionsbereich Kalte Küche. Autor ist der Experte Levin Leiser.

Hier gehts zum kostenlosen Epaper.

stats