Gesunde Lebensmittel

Ist eine Kennzeichnung nur Bluff?

Eine gesunde Ernährung ist „in“. Aber sind Hinweise auf Verpackungen vermeintlich gesunder Fertiggerichte eine Chance oder nur Bluff? Dieser Frage ging am Montag das elfte Münstersche Lebensmittelrechtskolloquium (MLK) in der Fachhochschule Münster nach. Prof. Dr. Holger Buxel erläuterte in seinem Vortrag, welche Rolle die Gesundheit in der Werbung spielt. Prof. Dr. Carola Strassner setzte direkt ein Fragezeichen hinter den Titel ihres Beitrags über „Gesunde“ Lebensmittel. Insgesamt sahen die Veranstalter das Thema eher kritisch, wie auch die abschließende Podiumsdiskussion zeigte. Das MLK ist eine Initiative von verschiedenen Trägern, unter anderem der Stadt Münster, der IHK und der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sowie der Fachhochschule Münster, Fachbereich Oecotrophologie. www.fh-muenster.de/fb8


stats