Buchtipp

Jahrbuch Seniorenmarketing 2008/2009

Der demografische Wandel verändert die Spielregeln. Die Zielgruppe Senioren rückt immer stärker ins Blickfeld der Entscheider. Eine wesentliche Herausforderung für die Marktteilnehmer besteht darin, die richtige Positionierung, die richtigen Produkte und Leistungen und die richtigen Mitarbeiter für dieses hochkomplexe Marktsegment zu finden. All jenen, die über die Fähigkeit verfügen, sich in komplexen Märkten agil zu bewegen, bietet der Seniorenmarkt hervorragende Chancen. Das ’Jahrbuch Seniorenmarketing 2008/2009’ liefert wertvolle Informationen über den aktuellen Stand der Forschung. Im Praxisteil berichten Unternehmen aus Werbung und Marktforschung, der Verpackungsindustrie und dem Dienstleistungsbereich über die Erfolgsfaktoren eines innovativen Seniorenmarketings. Die Herausgeber Dr. Hanne Meyer-Hentschel und Dr. Gundolf Meyer-Hentschel sind Gründer und Inhaber des Meyer-Hentschel Instituts, Saarbrücken. Seit 1985 beschäftigen sie sich mit den Bedürfnissen, Wünschen und Verhaltensweisen älterer Kunden und gelten als Begründer des Seniorenmarketings in Europa. Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag – Buchverlag, 357 Seiten, gebunden, mit zahlreichen Grafiken und Abbildungen, ISBN 978-3-86641-140-1, 98 EUR. www.seniorenmarkt.de www.dfv-fachbuch.de


stats