Burger King

Joost W. van Odijk jetzt Division VP Central Europe

Neue Organisationsstrukturen bei Burger King in Europa. Joost W. van Odijk, der seit 1. April 2005 Geschäftsführer von Burger King Deutschland und Holland ist, hat ab sofort auch die Position Division Vice President Central Europe. Er wird von München aus die Länder Deutschland, Holland und Österreich leiten. Der 41-jährige Niederländer bringt Marken- und Marketingerfahrung aus den Unternehmen Unilever Best Foods und Pepsi-Cola mit. Er war in den Jahren vor dem Wechsel in die Fast Food-Branche im Frühjahr 2005 in einer Research-Organisation verantwortlich tätig.



Damit gibt's keine direkte Nachfolge für Pascal Le Pellec, der zuletzt Senior Vice President Europe Company Markets (Deutschland, Holland, Spanien, Portugal) war und Mitte August das Unternehmen verlassen hat.

www.burgerking.com

stats