McCafé

Kaffee-Blend jetzt auch als Bohnenmischung

Die eigens für McCafé kreierte Kaffeemischung aus 100 % hochwertigen Arabica Bohnen gibt es ab dem 23. Oktober auch für zu Hause. Bereits seit einem Jahr wird jede Kaffeespezialität in den deutschlandweit rd. 500 McCafés aus dieser speziellen Mischung mit dem Gütesiegel ’Rainforest Alliance Certified’ zubereitet. „Seit der Einführung des Blend werden wir immer wieder gefragt, ob es diese exklusive Mischung aus nachhaltigem Anbau auch zum Mitnehmen gibt“, so Alexander Schramm, Unternehmenssprecher McDonald’s Deutschland. „Wir freuen uns, den Wunsch vieler Gäste nun erfüllen zu können.“ Der McCafé-Blend ist zum Preis von 4,99 Euro pro 225 g-Packung als ganze Bohne erhältlich und für alle Espressomaschinen und Vollautomaten geeignet. Neben Kaffee (16 Artikel) gibt es im Shop-in-Shop-Modul McCafé Kuchen & Gebäck, Frappés und Eisdrinks sowie eine Vital & Frisch-Range. Zu den Bestsellern gehören Latte Macchiato (tall 300 ml, 2.39 Euro) und Schokotorte (2,19 Euro). Geboren wurde die Formel 1993 in Australien, seit 2003 läuft der Roll-out in Deutschland. Bis 2011 sollen mehr als 700 McCafés in McDonald’s-Restaurants integriert sein. Weltweit umfasst das Netz bereits über 1.500 Standorte. www.mcdonalds.deRedaktion food-serviceMcCafé, Arabica Bohnen, McDonald’s Deutschland, Alexander Schramm


stats