Der Hotelier

Karen Gellrich neue Chefredakteurin

Karen Gellrich (37), M.A., übernimmt zum 1. April 2004 die Chefredaktion der Wirtschaftsfachzeitschrift Der Hotelier. Damit kehrt die erfahrene Journalistin nach mehreren Stationen als Leiterin Öffentlichkeitsarbeit bei namhaften Verbänden und Unternehmen wieder zurück zum Deutschen Fachverlag in Frankfurt am Main.
Dort war Karen Gellrich bereits von 1996 bis 2001 als Redakteurin im Ressort Unternehmen der Marketingfachzeitung HORIZONT vor allem auf die Themen Tourismus, Flugverkehr und Direktmarketing spezialisiert. Zuvor arbeitete die studierte Germanistin als Redakteurin für das prmagazin sowie für die Frankfurter Rundschau und den Hessischen Rundfunk.
Karen Gellrich wird die Umsetzung des erweiterten redaktionellen Konzepts von Der Hotelier verantworten. Bereits Anfang des Jahres wurde das Layout der Wirtschaftsfachzeitschrift für Hotellerie und Gastronomie modernisiert und die verbreitete Auflage von 12.000 auf rund 18.000 Exemplare erhöht. Der Hotelier möchte das wichtige Hilfsmittel im täglichen Business für seine Kernzielgruppe sein, angefangen vom Spitzenmanager einer Hotelgesellschaft bis hin zum mittelständischen Privathotelier.
Neben der Fachzeitschrift wird Karen Gellrich auch die Branchenveranstaltungen wie den „Hotelier des Jahres“ weiterentwickeln, bei der einmal jährlich der Branchenaward für eine herausragende unternehmerische Leistung in der Hotellerie vergeben wird. Hier werden im Rahmen des Relaunches von Der Hotelier noch weitere Veranstaltungen wie ein Kongress rund ums Thema Investitionen im September 2004 anläßlich der Hogatec in Düsseldorf stattfinden.
Kontakt: Florian Fischer, Verlagsleitung Der Hotelier, Telefon (069) 7595-1284, Email

stats