Call a Pizza

Karibik lockt Kunden

Mit sommerlichen Aktionsthemen holt Call a Pizza, allein in Berlin und Potsdam mit 20 Outlets vertreten, seine Kunden bundesweit aus der Reserve. Laut Unternehmer Thomas Wilde hat man sehr schöne Erfolge mit der aktuellen Karibik-Aktion - die Promotion ist noch bis Ende Juni aktuell und stellt 2 Pizzen, 1 Burger und 1 Salat zur Auswahl. Alle Rezepturen arbeiten sommergerecht mit Hähnchenfleisch und frischen Früchten; 8 % Umsatzanteil für die Aktionsprodukte sprechen für sich.



Als ausgemachter Kundenliebling hat sich die eigens kreierte Senf-Sauce entpuppt, eingesetzt bei der Pizza Sunshine (liebliche Honig-Senf-Sauce, Käse, knusprige Hähnchenbrust, Mandarinen, Mozzarella) und beim Island CaP-Burger (gebratenes Hähnchenfleisch, fruchtige Ananas, Käse, Tomate, Eisbergsalat und Honig-Senf-Sauce). Daneben gibt’s Pizza Voodoo (Barbeque-Sauce, Käse, Hähnchenbrust, Ananas, extra Käse) und die Salatkreation "Baströckchen" (gemischter Salat mit Mozzarella, warmer Hähnchenbrust, Pfirsichen und original Haus-Dressing).



Generell mache man die Erfahrung, so Wilde, "dass durch das Angebot von regelmäßig wechselnden Aktionsartikeln auch der Umsatz steigt." Weshalb sich im Juli/August gleich eine weitere Aktion anschließt: Zum zweiten Mal steht dann Asia auf dem Programm, mit Pizza Konfuzius (saftige Hähnchenbrust, Sojasprossen, Paprika, Zwiebeln, Käse und würzige Asia-Sauce), Pizza FantAsia (Shrimps, Ananas, Broccoli, Zwiebeln, Käse und liebliche Cocktail-Sauce) sowie Salat Lotusblüte (gemischter Salat mit warmer Hähnchenbrust, Sojasprossen und original Haus-Dressing).



www.call-a-pizza.de

stats