Miniköche

Koch- und Tafelkultur für Kids

Vor wenigen Tagen starteten mit einem Besuch im Frankfurter Hotel Hessischer Hof 31 ‚Miniköche' in ein auf zwei Jahre angelegtes Seminarprojekt für Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren. Die ‚Dippegucker' werden sich im Lauf des Koch- und Tafelkulturkurses künftig einmal monatlich in ausgewählten Tophotels und -restaurants der Region treffen.
 

Die ‚Miniköche' sind Teil des Projekts ‚Juniorköche Deutschland', das Eduard M. Singer, Generaldirektor des Hessischen Hofes und gleichzeitig Ehrenjuniorkoch, Koch und Restaurantfachmann Andreas Eggenwirth und dessen Frau, die FDP-Politikerin Annette Rinn vor fünf Jahren ins Leben gerufen haben. Anspruch der Koch- und Tafelkulturkurse ist, Kindern zwischen  sechs  und 15 Jahren zusammen mit weiteren Fachleuten aus der Gastronomie und Ernährungslehre Spaß am Selberkochen und gesunden Essen zu vermitteln.
 
Neben den Dippeguckern gibt es für unterschiedliche Altersstufen weitere Miniköchegruppen.
 
http://www.juniorkoeche-deutschland.de/


stats