Epic

Kochlöffel-Restaurants starten Gewinnspiel zum Kinofilm

Nach Ice Age und Rio kommt mit 'Epic - Verborgenes Königreich - am 16. Mai das neue 3D-Animationsabenteuer in die Kinos. Anlässlich des Films starten die Kochlöffel-Restaurants und der Filmverleih 20th Century Fox eine umfassende Kooperation mit attraktiven Gewinnspielen am POS und auf Facebook.

Zum Aktionsstart führt Kochlöffel den 'Bunten Salat' zu den mittleren und großen Menüs ein. Damit bietet das Unternehmen in seinen Schnellrestaurants eine neue, leichte Beilage als Alternative zu Pommes frites an.

Der Grundgedanke der Zusammenarbeit von Kochlöffel und 20th Century Fox ist, die Gäste über die Produkteinführung hinaus unterhaltsam zu involvieren. Das 3D-Animationsabenteuer bietet dafür ausdrucksstarke Motive, die in die phantasievolle Filmwelt fabelhafter Wesen entführen. Die Gäste erwarten aktionsspezifische Werbemittel, ein Gratis-Malbogen für die Kleinen und ein attraktives Gewinnspiel für die gesamte Familie.

Vom 2. Mai bis zum 1. Juli verlost Kochlöffel in seinen Restaurants zum Beispiel zwei Mal zwei Übernachtungen für je vier Personen im Wipfelglück Baumhaushotel und Kinokarten für Epic - Verborgenes Königreich in 3D. Marketingseitig erweitert das Unternehmen die Kooperation auch auf seine Facebook Fanpage (www.facebook.com/Kochloeffel.Deutschland). Neben kommunikativen Inhalten rund um die Aktion und die märchenhafte Filmwelt warten auf die Fans exklusive Gewinne – von Kinofreikarten bis zu Fanpaketen mit einer DVD des Films 'Rio'.

Gegründet 1961 in Lingen, gehören heute rund 90 Schnellrestaurants in Deutschland zu Kochlöffel, davon werden über ein Drittel von Franchisenehmern geführt. In Polen existieren darüber hinaus fünf conieco.-Betriebe, in der Türkei soll die Marke Kochlöffel bis zum Jahr 2017 etabliert sein. Jährlich besuchen circa 14 Mio. Gäste die Restaurants in Deutschland, der Türkei und in Polen. Der Deutschland-Umsatz der Marke lag 2012 bei 43 Mio. € netto.

www.kochloeffel.de

stats