L & D

Kocholympiade-Team erfreut Ministerium mit exotischem Essen

Die Mitarbeiter des Bundesministerium des Innern (BMI) haben einen Vorgeschmack auf die IKA-Kocholympiade in Erfurt erhalten. Das 4-köpfige L&D-Team Berlin-Brandenburg kochte für sie unter Wettbewerbsbedingungen.

Das Motto lautete "Essen für Körper, Geist und Seele - Himmlisch genießen und leben im Einklang mit Ayurveda". Zum exotischen Angebot gehörten beispielsweise "Pipinnya Maluwa","Kukul Mas Hodi" und "Mala Samaga Rabu". Die vorbereiteten 150 Menüs waren zum Sonderpreis von unter sieben Euro schnell ausverkaut. 

Am 7. Oktober wird es dann ernst für das L&D-Team um Heiko Becker, Leiter im Betriebsrestaurant des Innenministeriums. Mit ihm treten Robert Arlt, Frank Baehr und Ulf Gellers in der Kategorie GV gegen die Küchencrews aus Luxemburg, Belgien und Italien an. L&D nahm die Generalprobe um Anlass, seine Sponsoren für die Kocholympiade zu präsentierten. Neben Haupsponsor EGV Unna AG gehören dazu unter anderen der Gastronomie-Ausstatter GNmore, Hela Gewürzwerk und der Obst- und Gemüsehandel Heinrich Frobart GmbH.

www.l-und-d.de

stats