Buchtipp

Konfitüren, Marmeladen & Gelee

... süß und fruchtig dürfen diese Frühstücksklassiker auch in der Gastronomie beim morgendlichen Buffet oder Brunch nicht fehlen. Oder wie wär’s mit einem delikaten Gelee zu Käse & Co? Bei den Gästen sammelt Punkte, wer sich die Mühe macht, eigene Variationen der fruchtigen Aufstriche zu kreieren und somit für hausgemachte Abwechslung sorgt. Verführerische Ideen hierfür liefert eine Neuerscheinung aus dem Tre Torri Verlag: In ’Konfitüre, Marmelade & Gelee’ verrät Stefanie Kleinjung, Gründerin der Wiesbadener Marmeladenmanufaktur, ihre beliebtesten Rezepte. Auch geübte Marmeladenköche erhalten hier zahlreiche neue Impulse, mit kreativen Ideen wie Confit von grünen Tomaten, Kirsch-Espresso-Delice, Teegelee oder italienische Milchcreme. Gleichzeitig versammelt das Buch klassische Grundrezepte für Kern- oder Steinobst, Beeren, exotische sowie Zitrusfrüchte, die wiederum die Basis für zahlreiche interessante Kombinationen und Variationen bilden: Je nach Geschmack flankiert das Obst ein Begleiter, der entweder eigene Akzente setzt oder eine bestimmte Eigenschaft der Frucht unterstützt. Großformatige Detailaufnahmen aus der Marmeladenküche sowie ergänzende Kurzkapitel über Gewürze und Kräuter machen Lust zum Nachkochen und Ausprobieren. Das passende Buch zur beginnenden Frühlings-, Obst- und Einmachzeit. Tre Torri Verlag, Wiesbaden 2009, 160 Seiten, durchgehend 4-farbig, ISBN: 978-3-937963-90-7, 19,90 EUR Redaktion food-service Buchtipp, Stefanie Kleinjung, Wiesbadener Marmeladenmanufaktur, Marmelade, Gelee, Konfitüre, Aufstrich, hausgemacht, Frühstück


stats