Burger King

Kooperation mit ADAC

Anfang Januar startete eine deutschlandweite Kooperation zwischen Burger King und ADAC. Im Rahmen des Mitglieder-Vorteilsprogramms des größten Automobilclubs Europas erhalten ADAC-Mitglieder im gesamten Jahr bei Vorlage ihrer ADAC-Clubkarte auf (fast) alle Burger King Menus 1 EUR Rabatt.

 

Die Kooperation läuft unter dem Motto ‚Schnelle Hilfe bei Hunger’ – 17,2 Mio. ADAC-Mitglieder können davon profitieren. Ausgenommen sind besonders preisattraktive Offerten wie der King des Monats oder die King Box.


Die Zusammenarbeit des Automobilclubs und des Burger-Experten, der an ca. 100 Autobahnstandorten vertreten ist, wird ab Januar 2011 über verschiedene Kommunikationskanäle bekannt gemacht. Der ADAC informiert seine Mitglieder u.a. über die Clubzeitschrift ‚ADAC Motorwelt’ und seinen Mitglieder-Newsletter. Darüber hinaus wird die Kooperation in den teilnehmenden Burger King Restaurants sowie über das KING Magazin beworben. Weitere Informationen zu den Angeboten, Rabatten und Vorteilen finden alle Mitglieder auf den Websites der Kooperationspartner.

 

www.burgerking.de/aktionen

 

www.adac.de/vorteile



stats