Domino's

Kory Spiroff neuer Managing Director Germany

Domino’s Pizza UK, Weltmarktführer im Pizza-Lieferservice, setzt seine Expansionspläne auf dem europäischen Markt fort und erweitert das deutsche Team auf der Managementebene. Seit dem 01. Oktober verantwortet Kory Spiroff (46) die Position des Managing Directors bei Domino’s Pizza Germany. In dieser Position betreut er die Expansionsstrategie des Unternehmens in Deutschland. Er übernimmt die Position von Patricia Thomas, sie zeichnet ab sofort als International Development Director der Domino’s Pizza Group verantwortlich.

Seit 2008 bekleidete Spiroff bei Domino’s die Position des Vice President für die EMEA-Region. Kory Spiroff ist bereits seit mehr als 27 Jahren für die Domino’s Pizza Group tätig: Er startete seine Karriere beim weltweit erfolgreichen Pizza-Lieferservice bereits 1985 und arbeitete zunächst als Fahrer. Weitere Meilensteine seiner Karriere waren die des Store Managers und Franchisees. In seiner Rolle als Manager bei Domino’s verantwortete er von 1993 bis 1998 die Ausbildung der Domino’s Mitarbeiter in Minnesota.

Außerdem trug Kory Spiroff maßgeblich zur internationalen Expansion von Domino’s Pizza bei. Seit seinem Start im internationalen Unternehmensbereich im Jahr 1997 war er an der Eröffnung von mehr als 1.000 neuen Domino’s Stores in verschiedenen Ländern, darunter Spanien, Frankreich, Polen, Vereinigte Arabische Emirate, Libanon, Türkei, Israel, Ukraine und Russland, beteiligt.

„Wir freuen uns, mit Kory Spiroff einen Managing Director mit umfangreichem Markt-Know-how und internationaler Erfahrung willkommen zu heißen. Besonders gespannt sind wir auch, wie Spiroff gemeinsam mit unserem Domino’s Pizza Germany-Team die Expansion auf dem deutschen Markt vorantreiben wird“, so Lance Batchelor, CEO der Domino’s Pizza Group.

Domino’s Pizza betreibt ein weltweites Netzwerk von mehr als 10.000 Domino’s Pizza-Stores in über 73 internationalen Märkten, vorwiegend auf Franchisebasis. Seit 2010 ist das Franchiseunternehmen auch wieder in Deutschland vertreten: Der erste Domino’s Store eröffnete in Berlin-Charlottenburg. Inzwischen besitzt Domino’s insgesamt 12 Stores in Berlin, Bonn, Aachen, Köln, Langenfeld, Velbert und Düsseldorf. Noch in 2012 werden weitere Stores eröffnet. Innerhalb der nächsten zehn Jahre plant Domino’s Pizza die Eröffnung von bis zu 400 Stores in Deutschland.

www.dominos.de


stats