Weekly Research Bite

Krise verändert Gästestruktur

Die wirtschaftliche Lage hat Auswirkungen auf die Gästestruktur im Außer-Haus-Markt. Im 2. Halbjahr ging der Anteil der Familienbesuche um 9 % innerhalb der kommerziellen Gastronomie zurück. Reine Erwachsenen-Gruppen verzeichnen dagegen +1,8 % Besuche, wobei sich dieses Plus allerdings nicht in der Fullservice-Gastronomie zeigt, sondern nur im Quick Service und der Erlebnisgastronomie. Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg. Weitere Informationen PDF-Download Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com www.npdgroup.com Redaktion food-service Weekly Research Bite, npdgroup, Jochen Pinsker, wirtschaftliche Lage, Gästestruktur, Außer-Haus-Markt


stats