Dussmann Gruppe

Kursana Domizil Dreieich eröffnet

Die Dussmann Gruppe hat in Dreieich bei Frankfurt am Main ein neu gebautes Kursana Domizil seiner Bestimmung übergeben. In der Senioreneinrichtung finden 103  Bewohner ein komfortables Zuhause.
Das Kursana Domizil Dreieich mit dem Namen Haus St. Martinus vereint alle Pflegeformen unter einem Dach: von der leichten Pflege bis zur intensiven Betreuung von Schwerstpflegebedürftigen. Im ersten Obergeschoss ist ein Demenz-Wohnbereich mit 41 Plätzen untergebracht. Im Dachgeschoss befindet sich der individuell ausgestattete Komfortbereich.

Die ersten Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits in das komplett barrierefreie Gebäude eingezogen. In der hauseigenen Küche mit angrenzendem Restaurant wird täglich frisch gekocht. Insgesamt wurden von der Bayernland GmbH etwa 13,4 Mio. Euro in das von der HIBA Hamburger Immobilien & Bauträger AG errrichete Projekt investiert.

Das neue Kursana Domzil Dreieich gehört zu den 116 Kursana Häusern, die der größte private Anbieter von Seniorenpflege und -betreuung in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Estland und Italien betreibt. 6.300 Mitarbeiter pflegen und betreuen rund 13.600 Senioren.

www.dussmann.com



stats