Rostock

L & D Konzert- und Künstlercatering bekocht Echo-Gewinner Jupiter Jones

Am 19. April 2012 ist es soweit: Im Rahmen der Telekom Street Gigs wird der Bonner Event-Caterer L & D auf dem Rostocker Schrottplatz für das leibliche Wohl der Echo-Gewinner Jupiter Jones sorgen.
 
Unter dem Motto „Die besten Bands wo sie keiner erwartet“ stellen die Künstler der Telekom Street Gigs regelmäßig ihr Können an besonders ungewöhnlichen Orten unter Beweis. Für das nächste Live-Konzert der frisch gebackenen Echo-Preisträger Jupiter Jones wird die Crew des L & D Event-Catering nach früheren Locations wie einem TV-Studio oder einem alten Schwimmbad nun auf dem Schrottplatz in Rostock die kulinarischen Wünsche der Künstler erfüllen.
 
Bereits im letzten Jahr hat L & D Event-Catering z. B. die White Lies auf einem Bauernhof in Braunschweig und Jennifer Rostock im Botanischen Garten in Marburg gastronomisch begleitet. „Absolut flexibel und schnell zu reagieren und den Gast umgehend zufrieden zu stellen lautet hier die Devise!“ beschreibt Ralph Mauel, Leiter von L & D Event Catering Bonn, die Anforderungen. Er ist mit seinem Team überall dort vor Ort, wo es keinen festen Cateringpartner für das Crew-, Künstler- und Public Catering gibt. Für 2012 sind acht Konzerte geplant, für die L & D das Konzertcatering übernehmen wird.
 
Wer beim Telekom Street Gig in Rostock dabei sein möchte, kann sich noch bis zum 12.04.2012 über die Seite www.telekom-streetgigs.de um Karten bewerben.
 
http://www.telekom-streetgigs.de
http://www.l-und-d.de/



stats