Business

L & D eröffnet neues Mitarbeiterrestaurant in Koblenz

Nach den ersten Wochen, die das modern ausge­stattete Mitarbeiterrestaurant der TRW Automotive in Koblenz nun unter der neuen gastronomischen Leitung des Bonner Catering­unternehmens L & D GmbH steht, können alle Beteiligten von einem vollen Erfolg sprechen. Das kulinarische Highlight der Eröffnungswoche war ganz eindeutig die Aktions­woche „Toskana“, die sehr gut bei den Gästen ankam. Rund 580 Gäste täglich haben die neuen Gerichtlinien von L & D seit Anfang Mai ausprobiert – das sind pro Tag 150 Gäste mehr als erwartet. Die Unternehmensberatung K & P Consulting aus Düsseldorf war mit der Ausschreibung des Automobilzulieferer-Betriebes in Koblenz betraut, der vorher von einem lokalen Caterer geführt wurde. Die Entscheidung für L & D fiel aufgrund des sehr frischen und mediterranen Angebotes sowie seines persönlichen und flexiblen Betreuunungs­konzeptes. Der erfahrene Caterer hat den Anspruch, möglichst viel frisch vor den Augen der Gäste zu kochen. Neben typisch italienischen Spezialitäten gibt es authentische Wokgerichte aus Fernost ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Unter dem Namen „Punto Verde“ sind saisonale Salatkreationen mit frisch gegrilltem Fisch, Fleisch oder Gemüse im Angebot – so kommen Gesundheitsbewusste auf ihre Kosten. Sehr beliebt bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die L & D Grillstation, an der es täglich frisch vor den Gästen gegrillte Steaks, Würstchen und andere Fleischspezialitäten gibt. Bodenständige Hausmannskost sowie Suppen und Eintöpfe der Saison runden das reichhaltige Speisenangebot ab. www.l-und-d.de Redaktion gv-praxis L & D, Unternehmensberatung, K & P Consulting



stats