Frankfurt

L'Osteria eröffnet am Westhafen 11. Betrieb

Am heutigen Freitag eröffnet im Frankfurter Westhafen - direkt gegenüber vom Westhafen Tower - die Nummer 11 der Pizza&Pasta-Kette L'Osteria. Geführt als Joint Venture zwischen L'Osteria-Erfindern Friedemann Findeis und Klaus Rader sowie Franz Findeis, soll der 550 qm-Betrieb im ersten vollen Jahr 2 Mio. EUR netto umsetzen, auf Sicht sind 2,5 Mio. EUR angestrebt.
L'Osteria, gestartet vor 12 Jahren von Friedemann Findeis und Klaus Rader in Nürnberg, setzt auf Fullservice, lässige Italianità und die italienischen Lieblinge Pizza sowie Pasta, außerdem Antipasti, Salate und Dolci. Das alles in offener Küche gefertigt und angeboten zu höchst attraktiven Preisen in rustikal-modernem Trattoria-Ambiente. Signature Item sind die übergroßen Pizzen aus dem Steinofen - ausreichend für zwei. Die überaus erfolgreiche Formel gibt es außer in Nürnberg inzwischen in Rosenheim, Regensburg, zweimal in München, Ulm, Augsburg, Neumarkt sowie Troisdorf - plus ein erster Betrieb in Österreich (Linz). Darunter sind derzeit zwei Freestander, ein dritter eröffnet Anfang Dezember in Düren, um das Dutzend der Standorte voll zu machen.

Joint Venture-Partner für den jüngsten Neuzugang in Frankfurt ist Quereinsteiger Franz Findeis, Bruder von Friedemann Findeis. Nach jahrelanger Managementtätigkeit in der Logistikbranche hat sich der 50-Jährige entschlossen, den Raum Rhein-Main für L'Osteria zu erschließen, weitere künftige Standorte hat er bereits im Auge.

Doch zunächst gilt es den Westhafen-Betrieb in Frankfurt bekannt zu machen. Ursprünglich war die Eröffnung bereits für den Sommer geplant, Brandschutzauflagen und ähnliches führten zu erheblichen Verzögerungen. Der Standort wird erstmals gastronomisch genutzt - zu rd. 200 Innenplätzen gesellen sich weitere 20 an der Bar sowie 180 im Freien. Investiert haben die Macher in den Betrieb mit großzügigen Glasfassaden, die bei gutem Wetter geöffnet werden können, rd. 2,0 Mio. EUR. 

Franz Findeis rechnet mit mehrfachem Stuhlumschlag mittags - im Westhafenviertel und im benachbarten Gutleutviertel gibt es reichlich Büroflächen: "L'Osteria soll in Frankfurt Kult werden!" 

www.losteria.de  
 



stats