Gesundheitsmarkt

Lahme Ente oder echter Wachstumsmarkt?

Der Deutsche Care Congress während der hogatec 2008, Internationale Fachmesse Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, vom 28. September bis 1. Oktober 2008 in Düsseldorf, nimmt sich dieser Fragen erstmals an. Mit der wachsenden Nachfrage nach dem Gut Gesundheit entwickeln sich völlig neue Märkte, die zur Volkswirtschaft beitragen. Der boomende Wellness-Tourismus ist nur ein Beispiel dafür, wie das Gesundheitsstreben zur Vitaminspritze einer Branche wird, die im klassischen Sinne nichts mit medizinischer Versorgung zu tun hat. Welche Chancen stecken wirklich in dem Wachstumsmarkt? Dr. Olaf Amblank, Managing Director von NAXIS Capital Partners International und Dozent am Institute of Culinary Arts sowie Beirat des MBA Studiengangs Healthcare an der FH Berlin, referiert über Spezifika und Anforderungen der Sub-Märkte im Gesundheitswesen. Der Kongress findet am Montag, 29. September, im Congress Center CCD.Ost auf dem Düsseldorfer Messegelände statt, in bequemer Nähe zu den Messehallen der hogatec 2008. Hier die weiteren Themen auf einen Blick:
  • Erfolgsmodell der Zukunft – Erfahrungsbericht eines Entscheiders
  • Dienstleistungs- und Servicequalität – Was die Gesundheitsbranche von anderen Branchen lernen kann
  • Verschiedene Sichtweisen der Verpflegungsleistung – Die Kontroverse
  • Strategischer Erfolgsfaktor Kundenorientierung? – Service-Konzepte für Health & Care
Ergänzend zum Care-Congress sind alle Teilnehmer zu einem Mittagsnack im Themenpark Cook + Chill und Speisenverteilsysteme auf der hogatec 2008 eingeladen. Der Themenpark präsentiert neueste Lösungen zum Thema Cook + Chill in Theorie und Praxis, täglich stattfindende Fachvorträge werden durch Vorführungen in der Showküche ideal ergänzt. Passend zum Deutschen Care Congress bildet dieses Mal das Thema Speisenverteilung den Schwerpunkt des Themenparks. Der Deutsche Care Congress wird gemeinsam veranstaltet von der Messe Düsseldorf und K&P Consulting, ideeller Träger sind das DKI (Deutsches Krankenhaus Institut), das HKI (Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e. V.) und die Medica (weltgrößte Medizinmesse). Medienpartner ist die Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis. Das Care-Congress-Package beinhaltet eine Eintrittskarte zum Care Congress sowie zwei Tageskarten der hogatec und den Messe-Katalog zum Preis von 245 Euro inkl. MwSt. für jeden ersten Teilnehmer eines Unternehmens und 195 Euro inkl. MwSt. für jeden weiteren Teilnehmer des selben Unternehmens. Gruppentarife ab 5 Personen auf Anfrage. Für Anmeldung und Programm des Care Congresses klicken Sie bitte hier.


stats