Rheinland-Pfalz

Land bezuschusst Essen für Kita-Kinder

Ab 2009 unterstützt das Land Rheinland-Pfalz das Mittagessen für Kinder aus armen Familien in Kindertagesstätten. Dafür wurde jetzt ein Sozialfonds eingerichtet, in dem jährlich insgesamt 1,5 Millionen Euro fließen sollen. Darauf einigten sich das Land Rheinland-Pfalz, der Landkreistag sowie der Städtetag. Bezuschusst werden sollen vor allem Kinder, die über die Mittagszeit hinaus eine Kindertagesstätte besuchen. Nach Aussagen der beteiligten Ministerien haben zuletzt landesweit etwa 61.000 Kinder am Mittagessen teilgenommen, davon rund 6.000 Schüler aus benachbarten Grundschulen ohne eigenes Verpflegungsangebot. Rund 10 Prozent dieser Kinder könnten in den Genuss dieser Neuregelung kommen, die an den 2006 initiierten Sozialfonds für das Mittagessen an Ganztagsschulen angelehnt sei. Redaktion gv-praxis Rheinland-Pfalz, Sozialfonds, Kindertagesstätten, Mittagessen, Kinder


stats