Berlin

Lange Nacht der Kulinarik am 11. Mai 2013

Anlässlich des fünfjährigen Bestehens von eat-the-world und den kulinarisch-kulturellen Stadtteiltouren laden die Gründerinnen Elke Freimuth und Katrin Buck zur ‚Langen Nacht der Kulinarik‘ ein. Am Samstag, 11. Mai, führen sie zu ausgewählten gastronomischen Highlights in Kreuzberg und Friedrichshain.

In Kooperation mit kulinarischen Partnern lädt eat-the-world am 11. Mai von 18 bis 24 Uhr zu einer Tour durch Kreuzberg und Friedrichshain ein. „Ähnlich wie bei der langen Nacht der Museen können die Teilnehmer unsere kulinarischen Partner und uns an diesem Abend näher kennenlernen“, erläutert die Initiatorin der kulinarischen Touren, Elke Freimuth, die Idee. Die Teilnahme ist kostenlos, die kulinarischen Partner stellen ein besonderes Programm und ein ausgewähltes kulinarisches Angebot gegen ein geringes Entgelt vor. Um Anmeldung wird zur besseren Organisation gebeten – entweder auf der Website www.lange-nacht-der-kulinarik.de oder auf der Facebook-Seite von eat-the-world (http://www.facebook.com/Langenachtderkulinarik ).

‚Bowlenparty mit Disko Häppchen im Glas‘ lautet das Motto der kulinarischen Tournee durch Friedrichshain. Dabei kredenzt das Café Zuckerstück Bowle und Törtchen, beim Cateringunternehmen Stadtschoenheit gibt es Leckereien im Weckglas. Im Restaurant Schwarzer Hahn kann man sich ein Stück Fleisch vom Thüringer Duroc-Schwein frisch aus dem Smoker mit Senf-Rahmgurken und Maibowle schmecken lassen und Gläser gefüllt mit Leckereien wie schwarzen Nüssen und Entenrillette als Andenken mitnehmen. Zu einer Lesung der besonderen Art lädt das Café Sellberg: Geschichten und Texte rund um den Kaffee lassen die Kostproben (Käsekuchen, Karottenkuchen und Nussbrownies) zum besonderen Geschmackserlebnis werden.

Der Teeladen Teekränzchen weiht in die aufregende Welt des Tees ein – von Teeverkostungen und Rundgängen durch die Vielfalt der Teewelt, einem visuellem Teeseminar bis hin zu einer Tee-Tombola. Der süße skandinavische Süßigkeitenladen Herr Nilsson GODIS überrascht mit seinem Glücksrad: Alle Besucher können verschiedene Preise erdrehen. Eine Disko der anderen Art erlebt man im Restaurant Scheers Schnitzel an der Oberbaumbrücke. Bei der Schnitzeldisko wird es Cocktail-Shots geben, eine Schnitzel- Probierportion zum kleinen Preis und ein Scheers-Dessert. Das Schlemmen wird live musikalisch vom DJ Pult begleitet.

In Kreuzberg bekommen die Gäste im Brauhaus Südstern eine Einführung in die klassische deutsche Braukunst. Zusätzlich werden kleine Kostproben der raren Spezialbiere ausgeschenkt und die Besonderheiten der Biere erläutert, dabei präsentiert Braumeister Thorsten Schoppe seine ganz persönlichen Lieblingsbiere. Darüber hinaus beteiligen sich Cupcake Cuisine, Olio Biscotti, die W.E.I.N. eG sowie Soluna Brot und Öl an der Langen Nacht der Kulinarik.

www.eat-the-world.com
stats