Pierre Nierhaus Trendtouren 2011

Las Vegas und Los Angeles – Shopping und Food, das neue Ausgeherlebnis

Die Kombination aus Shopping und Dining als neues Ausgehvergnügen ist ein weltweiter Trend, der besonders gut in Las Vegas zu beobachten ist, weiß Trendscout Pierre Nierhaus. Neben den Einkaufsbereichen in den Hotels gibt es jede Menge große Shopping Malls mit Geschäften und Restaurants. Die Gastronomie in den Malls bildet einen wesentlichen Teil des Programms der nächsten Trendtour nach Vegas (7.-10. 9.) mit Verlängerungsoption Los Angeles (11.-13. 9.).
Weltweit state-of-the-art für Open-Air-Malls ist das brandneue Santa Monica Place in L.A., das mit seiner luftigen Architektur und Terrassen perfekt den luxuriösen Santa Monica Lifestyle aufgreift. Das Ausgehvergnügen fängt bereits nachmittags an und wird über den ganzen Abend hindurch zelebriert. Dining Deck nennt sich die oberste, dritte Etage mit sensationellem Blick auf Pazifik und Berge. Hier verbindet sich Casual Dining und Fast Casual-Dining mit einem Freiluft Foodcourt, während in den unteren Etagen Boutiquen von Hugo Boss bis Louis Vuitton zu finden sind.

In den meisten Malls dominieren die großen Systemer mit ihren Fast Casual und Quickservice Konzepten. Sehr exklusiv ist die neue Mall Crystals im CityCenter Vegas- mit Restaurants u.a. von Wolfgang Puck, Todd English sowie Eva Longoria’s Beso Steakhouse.

Beide Destinationen der Trend-Tour zusammen vermitteln einen intensiven Einblick in eine Region, die aktuell als die innovativste und einflussreichste Gastronomieszene in den USA gilt. Im Rahmen der Vegas-Tour präsentiert Pierre Nierhaus die gesamte Bandbreite der Gastronomie- und Ausgehlandschaft von Fast Casual bis Fine Dining, von angesagten Beach Clubs bis zu den heißesten Nachtclubs on- und off-Strip. In L.A. sind Besuche in The Bazaar by José Andrés mit seiner legendären Tapas-Küche sowie im Katsuya als Best-Practice-Beispiel für die neuen Asiaten geplant.

Die Las Vegas Reise vom 7.-10. September 2011 kostet 990 € + MwSt. pro Person im Doppelzimmer im 5-Sterne Wynn Hotel bei Selbstanreise. Verlängerungsoption ist Los Angeles vom 11.-13. September. Das Programm steht zum Download unter folgendem Link bereit: www.nierhaus.com/trendreisen. Anmeldung direkt beim Veranstalter.

Weitere Gastroexpeditionen in Vorbereitung: Shanghai – 3.-7. November 2011. Singapur und New York/Chicago – Frühjahr 2012.

www.nierhaus.com 

 


stats