Schlemmertüte

Lieferservice von Kochrezepten & Zutaten

Das innovative Delivery-Konzept 'unsere Schlemmertüte' ist ein Import aus Schweden. In Deutschland gibt's es die Dienstleistung seit Januar 2012 in Köln. Sie soll nach ihrer Installation in Berlin auch in weitere deutsche Großstädte expandieren.

Der nordische Marktführer, Carolinas Matkasse AB, beliefert in seiner Heimat bereits 30.000 Familien regelmäßig mit Lebensmitteltüten und möchte jetzt mit seinem Tochterunternehmen auch europaweit expandieren.

Herzstück des Konzepts: Menüvorschläge sowie Zutatenlieferung für anspruchsvolle Kunden nach Hause. Die von einem Profikoch entwickelten 4-Personen-Rezepte sind in der Erstbestellung für 39 € pro Woche lieferbar. Dann kostet es 49 €.

#BANNER-CF#

In der Schlemmertüte befinden sich frisches Gemüse, Kräuter & Salat sowie Produkte mit möglichst hohem Bio-Anteil. Das Fleisch kommt von deutschen, möglichst regionalen Höfen.

Es heißt, die Zubereitung der Gerichte dauert nicht länger als 20-30 Minuten. Es soll Spaß machen in der Küche.

Der Regelfall ist eine einmalige Lieferung pro Woche, aber auch andere Rhythmen sind möglich, so heißt es.

Die Produkte für die Tüten kommen von Metro Cash&Carry und werden jeden Montag zwischen 17 und 22 Uhr direkt an die Haustür geliefert.

Lösungen wie diese waren das ganz große Innovationsthema in Schweden in den letzten Jahren. So ist bereits die schwedische Company Middagsfrid auf dem deutschen Markt und vermarktet ihre Dienstleistung unter dem Namen 'Kommt essen'.

Und ein anderer Mitbewerber offeriert unter dem Namen HelloFresh einen Service für 3-5 komplette Mahlzeiten pro Woche. Und zwar angepasst an die Haushaltsgröße.

www.schlemmertuete.de

www.metro24.de

www.linasmatkasse.se

www.middagsfrid.se

www.kommtessen.de

www.hellofresh.de

stats