Obst.de

Liefert gesündesten Sixpack Deutschlands

Neuer Online-Lieferservice setzt auf Fitness: Der virtuelle Obsthändler obst.de versendet seit 6. Oktober bundesweit Obstboxen mit sechs Früchten sowie einer Zitruspresse. Das Delivery-Angebot versteht sich dabei nicht als Versorgungs-, sondern als Geschenkidee: die Alternative zu Blumen.

"Über Vitamine und Vitalität freut sich jeder", ist Uwe Martens überzeugt, der 47-jährige geschäftsführende Gesellschafter des obst.de-Betreibers Premium Obst Kontor in Halle an der Saale.
Die 2-kg-Box der Herbstaktion (Preis inkl. Versand: 11,90 EUR) enthält Orangen, Limetten, eine Zitrone und eine Grapefruit sowie eine Zitruspresse. Das Obst wird direkt am Fruchtgroßmarkt in Leipzig eingekauft, verpackt und über den Logistik-Partner DHL deutschlandweit versandt – mit nahezu 100 %-iger Verlässlichkeit erreichen bis 16 Uhr eingegangene Bestellungen schon anderntags den Empfänger, so Martens.

Für die Idee, heimische und exotische Früchte mit einer ausgeklügelten Logistikkette über das Internet zu verkaufen, wurde obst.de übrigens als einziger Lebensmittel-Anbieter beim Wettbewerb 'Onlineshop des Jahres 2011' unter den Top 11 nominiert.

Der Internet-Shop wird seit Anfang 2010 aufgebaut, täglich werden zwischen 200 und 1.000 Lieferungen konfektioniert. Das Unternehmen rechnet für das kommende Jahr mit einem Umsatz von rd. 2,4 Mio. EUR.

www.obst.de



stats