L&D

Logo markiert gesunden Genuss

Seit Anfang März gibt es in allen Mitarbeiterrestaurants des Caterers L&D täglich ausgewählte Gerichte mit dem „+punkt“. Das Logo zeichnet gesunde und leichte Speisenalternativen aus, die sich nicht nur auf die Mittagsverpflegung beschränken.

Vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag gibt es Essen mit einem geringeren Anteil an Fett, Zucker und Kalorien – verglichen mit ähnlichen Speisen und Getränken. Beispielsweise enthält ein Mittagsgericht mit dem „+punkt“ maximal 25 Gramm Fett und 700 Kalorien. Außerdem verwenden die Köche weniger Salz, Zucker und tierische Fette. Sowohl Produkte für das Frühstück als auch bei den Snacks und Getränken gibt es ein gesundes Angebot, welches mit dem Logo ausgezeichnet wird.

Zu finden ist der „+punkt“ unter anderem auf Banderolen, Tüten, Schildern und Postern. Eine Broschüre liefert den Gästen weitere Hintergrundinformationen zu gesunder Ernährung und Bewegung. Das Bonner Unternehmen L&D hat das Konzept bereits in sechs Mitarbeiterrestaurants getestet.

www.l-und-d.de

ir – Redaktion gv-praxis

stats