Enchilada-Gruppe

Machauer heute als Undercover Boss bei RTL

Die Enchilada-Gruppe ist heute Abend mit ihren unterschiedlichen Restaurantkonzepten um 21:15 Uhr in der RTL-Sendung Undercover Boss zu sehen. Einer der beiden Geschäftsführer, Matthias Machauer, tourte eine Woche lang vor laufender Kamera durch die Betriebe der Unternehmensgruppe.

Machauer nahm die Identität Hans Gerlachs, eines gescheiterten Unternehmers, der wieder in den Arbeitnehmerstatus zurückfinden will, an. Dabei hat er Gemüse geschnitten, Tabletts getragen und Bier gezapft. Gedreht wurde im Aposto Mainz, Besitos Ulm, Enchilada Bayreuth und im Ratskeller Augsburg. Die Auflösung fand im Park Café in München statt.

Machauer ist bereits der fünfte Undercover Boss aus der Riege der Profigastronomie.

Den Anfang machte im Frühjahr 2011 Karsten Freigang, Geschäftsführer Joey’s Pizza Service.

Im Sommer 2011 folgten Andreas Bork, General Manager Burger King und

Anfang 2012 Kamps-Chef Jaap Schalken.

Im Herbst 2012 schlüpfte Swen Neumann, Teil der Geschäftsleitung der Wienerwald-Gruppe in die Rolle des Undercover Boss.

www.enchilada-gruppe.de
stats