Nachhaltig

Marriott Hotel Frankfurt mit neuem Conference Center

Mit runderneuerter Fassade und Außenanlagen sowie einer Erweiterung um zehn neue Konferenzräume auf insgesamt 25 im WestendGate Conference Center präsentiert sich seit Ende Januar 2011 das Frankfurter Marriott Hotel. Das mit 159 m als dritthöchstes Hotel Europas geltende Haus mit 588 Zimmern zwischen 26. und 44. Etage setzte damit die umfangreichste Renovierung (Investitionen rd. 40 Mio. EUR) seit Übernahme durch die Marriott-Gruppe 1989 um und darf sich nun mit dem ’Green-Building’-Zertifikat der Europäischen Kommission schmücken.

Die neue 1.229 qm große Konferenzetage im 5. Stockwerk wurde im Zuge der Umgestaltung nicht nur räumlich, optisch und technisch optimiert, sondern es ist nun auch für Tageslicht-Einfall gesorgt. Bis 2012 sollen weitere Renovierungsschritte umgesetzt werden, die jedoch den täglichen, professionellen Rhythmus des Business Hotels keinesfalls beeinträchtigen dürfen.
Ebenfalls unbehindert vom Umbau sollen die drei gastronomischen Konzepte im Erdgeschoss weiterlaufen. Für französische Spezialitäten steht die Brasserie ’ici’ unter Leitung von Küchenchef Thomas Fahr. Alles für den kleinen Hunger findet der Gast in der Café & Bar ’Espressivo’, die typisch italienische Snack und Kaffeespezialitäten bietet. Das sportlich ambitionierte Publikum kommt in der ’Champions – The American Sports Bar & Restaurant’ auf seine Kosten, wo zu amerikanischer Küche Live-Sport-Sendungen über die Bildschirme flimmern.

Insgesamt geht es Marriott darum, fortan auf nachhaltige Energiewirtschaft zu setzen. Neben den entsprechenden technischen Maßnahmen, wie z.b. einer völlig neuen Heiz- und Klimatechnik, setzt General Manager Hansjörg Hefel auch im Konferenz-Business künftig verstärkt auf Umweltfreundlichkeit. Schon seit längerer Zeit sind aufwändig verpackte Lebensmittel, kleine Glasflaschen oder schwere Tischdecken tabu. Statt dessen stehehn Krüge mit Wasser oder Saft oder große Glasflaschen zur Verfügung. Einzeln verpackte Knabbereien sind einer Candy-Bar gewichen und ein großes Sortiment frisches Obst soll darüber hinaus zum Wohlbefinden der Teilnehmer beitragen. „Das positive Feedback unserer Gäste zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind“, bereichtet Hefel.

www.frankfurt-marriott.com



stats