food-service 6/08

McDonald’s-Special und City Guide New York

In diesen Tagen liegt die neueste Ausgabe von food-service vor ihren Lesern: 94 info-dichte Seiten - Analysen, Fallstudien, Fachthemen, Trendberichte. Im Fokus der Berichterstattung unserer Juni-Ausgabe: Die neue Macht des Marktführers – ein ausführliches Portrait des Branchenprimus McDonald’s von A wie Azubis über D wie Design, I wie Innovation und M wie McCafé und McDrive via S wie Supply Chain Management bis Z wie Zweite Generation der Franchisenehmer. Weitere Themen des Heftes:
  • Gründe nach New York zu fahren gibt es viele – Big Apple-Kenner Pierre Nierhaus hat einige der neuesten Trends mitgebracht – what’s hot and what’s not am Hudson River?
  • Gleiche Frage, anderer Fluss: In Frankfurt tummeln sich junge, freche Konzepte bevorzugt am Ufer des Mains. Von stylish durchdesignt bis improvisiert segeln sie auf der Outdoor-Welle und huldigen dem Wettergott. Wir laden ein zum Spaziergang entlang der Promenade.
  • Anschließend: Ein Besuch im Zoo. Dort fungieren längst nicht mehr nur Knut & Co. als Publikumsmagneten, sondern vermehrt auch hochwertige gastronomische Angebote, wie der Zoologische Garten in Hannover mit vier Top-Outlets beweist. Inspiration für Ethno-Konzepte liefern nicht zuletzt die exotischen Lebenswelten der Tiere selbst.
  • Zukunftsvisionen aus dem hohen Norden: Acht Studentinnen der schwedischen Universität Kristianstad entwickelten innovative Gastrokonzepte anhand von drei Kultmarken: Was Apple, Harley Davidson und Odd Molly mit F&B gemeinsam haben? Eine ganze Menge!
Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden: PDF-Download. Wer kein Abonnent ist und sich trotzdem für diese Ausgabe von food-service interessiert, kann bei Klaus Gast unter Fon: 069/7595-1972, E-Mail: klaus.gast@dfv.de ein Einzelexemplar bestellen - kostenlos.


stats